Der Treffpunkt der GILDE DRACHENGOLD
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 dragosische Speed- und Wirtschaftswelt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Fr Jun 11, 2010 2:51 am

Aufgepasst, liebe Leute ... neuste Mitteilung:

Zitat :
Händler und Strategen aufgepasst: Am Samstag, den 12.6 ist es soweit,
eine dragosische Speedwelt mit zehnfacher Geschwindigkeit öffnet ihre
Pforten und ermöglicht euch, Dragosien im Schnelldurchlauf zu erleben.
Ziel des Speedtests ist es, die langfristige Entwicklung des Spiels zu
simulieren um es anschließend nachhaltig zu verbessern. Es handelt sich
dabei um eine reine Wirtschaftswelt ohne Drachen. DieWelt wird insgesamt
3 Monate laufen, am 12. September werden dann die Sieger anhand ihrer
Baumeister- und Siegpunkte ermittelt.

Wer erbaut mit 40 verfügbaren Gebäudetypen auf 22 Landstücken die
effektivste Wirtschaft? Wer lässt seine Magier die meisten Siegpunkte
beschwören? Wer kann den neuen Markt, Elexiere und Spruchrollen am
geschicktesten einsetzen? Finde es heraus und sei ab Samstag dabei!


Link dazu ins Forum:
http://board.dragosien.de/index.php?page=Thread&threadID=3427
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Fr Jun 11, 2010 6:32 am

Mal schauen ... vielleicht mache ich da mit um zu sehen was uns in Zukunft erwarten wird lol!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Fr Jun 11, 2010 8:52 am

Da es ohne Drachen ist, schein es ähnlich wie "my Free Farm" oder "Inselcompanie" u.ä. Spiele zu sein.

In diesen Spielen geht es auch um Pokale und Wettbewerbe...so denk ich das es ein zweites Spiel ist, paralel zu Dragosien. Man will damit testen was man als neues Herausforderungen einbringen kann.

Ich habe so etwas auch schon im Spiel "Wewaii" erlebt. Man loggte sich mit dem gleichen Namen ein und los ging es in die Testwelt.

Dann würde es nach der Testphase in das eigendliche Spiel übernommen.

Na lassen wir und einfach überraschen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Fr Jun 11, 2010 9:55 pm

Ich werde da nicht mitmachen.
Wenn, dann müsste es ein "Speed hoch zwei"-Server sein, der mal für ein Wochenende läuft.
Drei Monate sind mir dann doch zu lang... da gibt es zuviele Cracks im Game und ich will meine Freizeit nicht vollends dem Internet opfern :(
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 1:39 pm

Unter speed.dragosien.de kann man sich ab heute für die Speedwelt anmelden.

Ich habe mich angemeldet. Ist unserer Welt identisch....nur die Rohstoffspreise...Lehm für 34 Gold...joy.

Aber das wied sich ja noch einpegeln...Im moment gibt es einen Bug....der Server ist wieder offline. Wird gegen 16 Uhr erst wiedewr freigeschalten.

Hauptsächlich geht es den Betreibern darum, den Server zu testen, nebenbei kann man sich noch etwas Ruhm erbeuten, wenn man als erster eine Drachenzucht auf die Beine stellt

Außer der Ehre gibt es allerdings nichts zu gewinnen.



Hier im einzelnen, was euch erwartet:

* alle Spieler beginnen bei 0
* Gebäude produzieren die 20-fache Menge
* Ausbauzeiten sind 20 mal kürzer
* das Anfangslager hat entsprechend mehr Kapazität
* der Test endet mit dem Bau der ersten Drachenzucht (der Spieler mit
der ersten Drachenzucht gewinnt)
* nach der ersten Drachenzucht bzw. spätestens nächste Woche wird die
Welt wieder abgeschaltet (das passiert nicht automatisch, so dass es
durchaus auch mehrere Drachenzüchter geben kann)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 2:15 pm

Hier mal für jene die nicht mitspielen die "Neuen" Preise der Rohstoffe. Dazu gibt es eine MarktgebÜhr beim Verkauf von 36 Gold.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 3:42 pm

die Gebühren variiren je nachdem wie viel du reinsetzt (glaub ich)

also ich bin auch dabei, zzt in den top 150
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 5:13 pm

hab mich auch angemeldet und probier es mal aus. das erste was mir aufgefallen ist. Marktgebühren fallen an. Wie geil ist das denn???

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 6:00 pm

So. Hab mich auch angemeldet. Normaler Nick wie auch beim normalen Dragosien. Addet mich wenn ihr wollt ^^

Also sieht schonmal ganz gut aus. Nur dieser Erhaltungswert gefällt mir auf den ersten Blick nicht so recht. Mal schaun in ein paar Tagen wie das so ist
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 6:10 pm

Die Markzgebühren sind ganz schön happig.

Ich wollte 55 Stück Vieh für je 89 Gold verkaufen und soll 245 Gold Marktgebühren zahlen.

Da ist man ja ruck Zuck Pleite :P
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 6:20 pm

ich bin schon pleite und keiner kauft

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 6:55 pm

Ich habe jetzt Rohstoffe, die ich nicht verkaufen kann, weil ich die Marktgebühr nicht bezahlen kann.
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 8:31 pm

also das mit dem renovieren find ich wirklich voll daneben. Da kann ich gar nicht drauf. Spiele gerade mal drei Stunden und die gebäude haben schon 1 % verloren. Na das wird ja noch super. affraid

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Sa Jun 12, 2010 10:11 pm

Also das renovieren geht ja noch im vergleich mit dem Markt.

Ich habe viele Waren und kein fast kein Geld. Keine Nachfragen am Markt vorhanden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 4:35 am

Ist euch schon mal aufgefallen, das jedes Gebäude renoviert werden muss.

Wer da kein Gold angespaert hat könnte schnell Konkurs anmelden :P :P :P
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 5:58 am

Also wenn das so bleibt wie jetzt in der Spielwelt, dann denke ich mal , koennen wir uns die Liga abschmincken dieses Jahr. Bis der Drachenturm steht, brauch man mindestens drei monate. Na das wird ja noch lustig. lol!

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 7:17 am

Hallo Leute!

Hab' mich gestern auch angemeldet bei den "Speedies" ... und probier' mal so rum.

Na ja ... was soll ich sagen ...

1.) Das mit den Marktgebühren ist ziemlich ungewohnt (weil neu), aber irgendwie okay für mich.

Erfordert nun ein anderes strategisches vorgehen, weil immer eine Goldreserve vrhanden sein muss wegen den Gebühren!

Allerdings: den 1-Gold-Handel bzw. das Hin-und-Hergeschiebe von Waren und Gold wird man SO sicher nicht abschaffen!
Das ist meines Erachtens schon jetzt zu erkennen.

Aber wozu auch ... hatte mich ja noch nie gestört.

2.) Die Renovierungsarbeiten sind recht witzig ... nur irgendwie überflüssig.

Ist ja 'ne recht nette Idee ... doch wozu? Erfordert höchstens mehr Spielaktivität, weil sonst die Produktivität runter rasselt.

3.) Dass man sich noch schwer tut mit dem Handel ist klar.

Gibt ja noch nicht so viele User und ach noch nicht so viele Waren.
Wird aber sicher besser werden.

4.) Ich geb' mir das Ganze eher als Übung und Spaß ...

Mal sehen, wie sich die Sache so entwickelt ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 11:21 am

Klingt ja äußerst interessant was ihr da so von unserer netten "Parallelwelt" erzählt Ich werd auch mal meine Nase reinstecken, nur um mal zu sehen, was uns da so erwartet nach dem Monsun Wink Mal sehen wann ich die Zeit dazu finde. Mit den Profis kann ich eh nich mithalten :P Elixiere und Spruchrollen scheinen Zaubertrank und Heiltrank abgelöst zu haben? Warum denn?
Und Frankstar, die Sache mit dem Gebäuderenovieren soll dazu sein, dass es eine neue "Rohstoffsenke" oder so gibt, bisher waren nur Drachen solche Senken, die Leute die aber nur handeln waren nich betroffen, das soll damit geändert werden... Zumindest hab ich das so irgendwann mal einer Forumsdiskussion entnommen. Ansonsten gäbe es ja nur "Rohstoffquellen" und der Markt überflutet irgendwann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 11:27 am

Na dann eben etwas später Darix .. umso mehr Zeit haben wir dann unsere Drachen optimal zu steigern und das ist dann schon der halbe Gewinn :D
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 3:44 pm

Die Gilde Speed DrachenGold steht aktuell auf Platz




_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   So Jun 13, 2010 8:11 pm

War auch nicht anders zu erwarten!
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Mo Jun 14, 2010 8:02 am

Ich habe gestern von Loren die Antwort bekommen, das die 10 besten Speed Gilden in die


HALL OF FAME verewigt werden.

Also wer von Euch mitmachen will, bitte ein Kontaktformular abschicken. Wir stehen schon auf Platz 1.
Und bei der Speed Gilde geht es nur darum zu spenden um den Platz zu halten. Wer in der Speedwelt lieber einen einzelhighscore platz anstrebt, bitte ich von einer aufnahme abzusehen. Niemand ist deswegen boese, aber ihr muesst auch Verstaendniss dafuer haben, das die Speed gilde Drachengold nur den ersten Platz halten kann, wenn alle am gleichen strang ziehen.

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Mo Jun 14, 2010 10:10 am

ich werde mal reinschnuppern, aber zum spielen einer Zweitwelt hab ich leider nicht die Zeit ... soll ja recht zeitintensiv sein, wie ich im Forum gelesen habe Wink

verfällt der Drachenturm eigentlich auch, ich meine, muss der auch renoviert werden?

Marktgebühren: ich hab gelesen, wenn man verkauft kriegt man sie zurück

was ist mit Nachfragen, die nicht bedient werden und die man dann zurückzieht ... kriegt man da auch die Gebühr zurück? Oder Waren im Verkauf, die niemand haben will und zurückgezogen werden....

ich glaub, ich muss zumindest mal kurz reingucksen, jetzt bin ich neugierig lol!
Nach oben Nach unten
Hexenrot
Ältestenrat und Gründer
Ältestenrat und Gründer
avatar

Weiblich Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1980
Geburtstag : 21.09.58
Anmeldedatum : 03.03.10
Alter : 59
Ort : Düsseldorf
Laune : Launen hab ich auch

BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Mo Jun 14, 2010 10:43 am

Ja auch der Drachenturm muss renoviert werden affraid In der Speedwelt ist das wirklich sehr stressig, da die gebäude auch speed schnell verfallen. Ich hoffe das wird in der neuen Welt nicht mehr in dieser Geschwindigkeit stattfinden. Ansonsten muss ich sagen, macht es mir von stunde zu stunde mehr spass.

_________________
Eure Hexenrot
Nach oben Nach unten
http://drachengold.hot-me.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   Mo Jun 14, 2010 12:18 pm

Ragno schrieb:

Marktgebühren: ich hab gelesen, wenn man verkauft kriegt man sie zurück
Nicht, dass ich es beobachtet hätte. Soweit ich weiß wird das Geld einbehalten, ergäbe sonst keinen Sinn...

Zitat :
was ist mit Nachfragen, die nicht bedient werden und die man dann zurückzieht ... kriegt man da auch die Gebühr zurück? Oder Waren im Verkauf, die niemand haben will und zurückgezogen werden....
Wenn du deine Anfrage und/oder dein Angebot zurückziehst bekommst du die Gebühren gutgeschrieben.

Deswegen ergäbe es keinen Sinn, wenn du die Gebühren zurückbekämst, wenn du verkaufst.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: dragosische Speed- und Wirtschaftswelt   

Nach oben Nach unten
 
dragosische Speed- und Wirtschaftswelt
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachengoldhalle :: Interne Gildenbesprechungen :: Speed Gilde Drachengold :: Speed Gilde DRGO-
Gehe zu: